DE | EN
logo

TailoringTogo

Eckdaten:

Projektziel: Bau eines Ausbildungszentrums (Batik und Schneiderei) für junge Frauen
Projektumfang: Evaluierungsreise (abgeschlossen), Interdisziplinäre Planung (im Gang), Umsetzung (in Planung)
Projektzeitraum: 2015 - 2017
Geplanter Baustart: Frühjahr 2017

Projektziele und Aktivitäten

Im Projekt „Tailoring Togo“ wird ein Ausbildungszentrum für 20 junge Frauen in Kpalimé, Togo, gebaut. So werden kostenfreie Ausbildungsplätze für Schneiderei und Batik geschaffen.
Auf diese Weise erlangen junge Frauen aus der Region finanzielle Unabhängigkeit und müssen keine verfrühten Ehen eingehen. Wir arbeiten in Kooperation mit der NGO „The FORCE“, die sich für Frauenrechte und Emanzipation
engagiert. Das Projekt TailoringTogo wird zudem von der Austrian Development Agency unterstützt. 2015 und 2016 waren unsere IngenieurInnen vor Ort, um das Grundstück auszumessen, Bodenproben zu nehmen, Kostenvoranschläge von
Bauunternehmen einzuholen und die lokalen Konstruktionsrichtlinien in Erfahrung zu bringen. Nach mehr als einem Jahr Vorbereitung und einer umfangreichen Planungsphase ist im Frühjahr 2017 die Ausführungsphase des Projekts geplant.
In der Projektgruppe sind IngenieurInnen aller Fachrichtungen versammelt. Diese arbeiten an der interdisziplinären Aufgabenstellung, hochwertige Arbeitsräume in stabiler Bauweise mit regionalen Baustoffen zu entwerfen.
In enger Zusammenarbeit mit den Baufirmen soll eine schrittweise Umsetzung des Bauvorhabens für ein organisches und nachhaltiges Wachstum des Ausbildungsbetriebs sorgen.

Kontakt

Ingenieure ohne Grenzen Austria
Regionalgruppe Wien
E-Mail: info.wien@iog-austria.at

Projektleitung: Fabian Dietrich, Marc Wehle
E-Mail: fabian.dietrich@iog-austria.at

Projektdatenblatt

Projektdatenblatt Togo

Spendeninformation

Die Umsetzung dieses Projekts erfordert, neben der notwendigen Zeit und Arbeitskraft, auch die Deckung der anfallenden Kosten wie z.B. Transportkosten, Arbeitskräfte vor Ort, und Ähnliches. Als gemeinnützige Non-Profit-Organisation sind wir dabei stark auf Ihre Mithilfe angewiesen. Unterstützen Sie uns bei diesem Projekt in Togo mit einer kleinen Spende entweder an die unten angegebene Bankverbindung oder auf der Crowdfunding Platform Leetchi, auf welcher sich der Projektfortschritt sogleich mitverfolgen lässt.

Spenderbrief

Spenderbrief Togo


Wir danken für Ihre Unterstützung!

Bankverbindung:
Inhaber: Ingenieure ohne Grenzen Austria
Bank: UniCredit Bank Austria AG
IBAN: AT57 1200 0100 1370 5974
BIC: BKAUATWW
Verwendungszweck: IOGA-TOG-01