DE | EN
logo

Mitmachen

Auch wenn der Verein „Technische Entwicklungszusammenarbeit“ als Vereinszweck ausweist, bist du, auch ohne technischen Background, eingeladen, im Verein mitzuarbeiten. Es gibt prinzipiell zwei Möglichkeiten, sich einzubringen: 

1. Durch eine Vereinsmitgliedschaft

2. Durch Mitarbeit im Verein

Vereinsmitgliedschaft

Vereinsmitglied wirst du nach Einbringen eines entsprechenden „Antrags auf Mitgliedschaft“. Als reguläres Vereinsmitglied bist du offiziell im Verein gelistet. Dies beinhaltet auch das regelmäßige Entrichten eines Mitgliedsbeitrags. Dieser Mitgliedsbeitrag wird für die laufende Vereinsarbeit, die in keinem spezifischen Projekt abgebildet werden kann, verwendet. Um hier den individuellen Situationen unserer Mitglieder gerecht zu werden, gibt es einen ermäßigten Beitrag für:

SchülerInnen und Studierende bis zum 30. Lebensjahr

Zivil- und Wehrdienstleistende

Auszubildende, SeniorInnen ab 65

Die Mitgliedsbeiträge werden jährlich entrichtet und betragen: 

Regulär: €5,- pro Monat (€60,- pro Jahr)

Ermäßigt: €2,50- pro Monat (€30,- pro Jahr)

Zusätzlich besteht die Möglichkeit eines individuellen Antrags auf einen ermäßigten Beitrag (z.B. für Studierende, die das 30. Lebensjahr überschritten haben und sich keine reguläre Mitgliedschaft leisten können). Die Entscheidung diesbezüglich wird vom Vorstand getroffen, wobei berücksichtigt wird, dass es sich hier um ein freiwilliges Engagement handelt. Letzteres gilt generell: Da es sich bei unserem Verein um freiwillige und gemeinnützige Arbeit handelt, verzichten wir auf eine Prüfung der Ermäßigungsvoraussetzungen und verlassen uns auf die Ehrlichkeit unserer Mitglieder. 

Mitgliedsantrag

Einzugsermächtigung

Aus organisatorischen Gründen werden die Mitgliedsbeiträge ausschließlich mittels Einzugsermächtigung eingehoben. 

Bitte schicke den ausgefüllten Mitgliedsantrag und die Einzugsermächtigung an: 

mitgliederbetreuung@iog-austria.at

Bei Fragen kannst du dich gerne an unsere Mitgliederbetreuung wenden.

Mitarbeit im Verein

Wenn du kein Mitglied des Vereins sein möchtest, aber trotzdem bei uns aktiv werden willst, bist du eingeladen, zu den Treffen der Regionalgruppen zu kommen und dich dort einzubringen. Wir sind immer offen für neue Ideen oder Beiträge. Hast du also einen Vorschlag zu einem Projekt oder willst einfach nur dabei sein und Ingenieure ohne Grenzen-Luft schnuppern, kannst du uns gerne jederzeit auch ohne Mitgliedschaft unterstützen. Wir möchten an dieser Stelle aber betonen, dass du nur im Falle einer Mitgliedschaft stimmberechtigt bist und dich bei der Generalversammlung und bei Wahlen aktiv beteiligen kannst.

Die Aufgabenbereiche der Mitglieder sowie UnterstützerInnen sind breit gefächert und es liegt an dir zu entscheiden, was du einbringen willst. Da wir sehr vielseitig agieren, gibt es auch viele Möglichkeiten der Mitarbeit, zum Beispiel in einer der Projekt- oder Arbeitsgruppen.